Wichteltür Adventskalender

Warum Wichteltür Adventskalender besonders perfekt für Kinder sind, erklären wir Dir hier.

Es gibt verschiedene Faktoren, die bei Kindern die Ausschüttung von “Glückshormonen” auslösen können. Dabei handelt es sich um chemische Stoffe im Gehirn, die als Neurotransmitter bezeichnet werden und zur Regulierung von Stimmung und Gefühlen beitragen. Unsere Stories und Pakete zahlen alle auf die unten genannten Faktoren ein, die die Freisetzung dieser Hormone bei Kindern auslösen können: 

Viele kleine Kinder, die sich allesamt über einen Wichteltür Adventskalender freuen würden.

Unsere weiteren Wichteltür Produkte

Ein Wichteltür Adventskalender sorgt für körperliche Aktivität 

Bewegung und körperliche Aktivität, wie Spielen im Freien oder Sport, können die Ausschüttung von Endorphinen auslösen, die natürliche Stimmungsaufheller sind. Der Wichtel motiviert die Kinder in unseren Geschichten dazu, sich zu bewegen, Stöcke zu sammeln, zu singen, zu tanzen.

Positive soziale Interaktionen

Positive soziale Interaktionen, wie z. B. Zeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen, können die Ausschüttung von Oxytocin auslösen, das oft als “Liebeshormon” bezeichnet wird und Gefühle der Bindung und des Vertrauens fördern kann. Das gemeinsame Bestaunen, was der Wichtel so für Schabernack getrieben hat, Aufgaben, die der Wichtel stellt, gemeinsam zu lösen und vor allem miteinander zu lachen, fördert die innerfamiliäre Bindung. 

Nährstoffreiche Lebensmittel

Der Verzehr von nahrhaften Lebensmitteln wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukten kann dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und die Ausschüttung von Serotonin zu fördern, einem Neurotransmitter, der mit Glücksgefühlen und Wohlbefinden in Verbindung gebracht wird. Zahlreiche Bastelaktionen und Wichtelstreiche binden gesunde Lebensmittel wie Obst und Nüsse mit ein. Natürlich darf der Wichtel auch mal zuckerhaltige Lebensmittel in seine Aktionen einbauen, dies ist jedoch die Minderheit. 

Der Wichteltür Adventskalender fördert kreative Aktivitäten

Kreative Tätigkeiten wie Zeichnen oder Malen können die Ausschüttung von Endorphinen auslösen und ein Gefühl der Erfüllung und des Wohlbefindens vermitteln. In beiden Wichtelsets sind zahlreiche Bastelvorlagen enthalten und der Wichtel motiviert die Kinder regelmäßig für ihn bzw. das Zuhause zu basteln. 

Musik

Das Hören von Musik kann die Freisetzung von Dopamin auslösen, einem Neurotransmitter, der mit Freude und Belohnung verbunden ist. Der Wichtel bittet die Kinder, für ihn zu singen oder auch ein Instrument zu spielen (sofern möglich).

Fazit zum Wichteltür Adventskalender

Natürlich ist jedes Kind einzigartig und bei jedem Kind lösen unterschiedliche Dinge, auch unterschiedliche Glückshormone aus. Doch Du siehst, ein Wichteltür Adventskalender ist eine wirklich vielseitige und zauberhafte Bereicherung für eure Vorweihnachtszeit, probiert es doch in diesem Jahr einfach mal aus. Wir wünschen Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß und eine zauberhafte Zeit. 

Du willst nichts mehr verpassen?

Melde dich jetzt für unseren Wichtel-Newsletter an und verpasse keine Updates aus unserer 24 Tage Wichtelzauber Welt. Kein Spam, nur spannende Informationen. Versprochen!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich